Beratung in

Bildung
Beruf
Beschäftigung

Aktuelle
Veran
stal
tungen
Bera
tung
finden
Fach
magazin
Arbeits
felder
Bera
ter*in
werden
dvb
Bildungs
ange
bote
Mit
glied
schaft
Alle
Neuig
keiten

Einflüsse auf die Beratungshaltung

dvb-Script 2/2020 erschienen

Die als Abschlussarbeit an der HdBA verfasste Monographie untersucht die Frage, in welcher Weise Diskontinuitäten in der eigenen Berufsbiografie von Beratenden sich auf die Beratungshaltung gegenüber erwachsenen Ratsuchenden in der Arbeitsvermittlung niederschlagen können und welche Schlussfolgerungen für die Professionalisierung der Tätigkeit dies mit sich bringt.

dvb forum Ausgabe 2/2020

Das Schwerpunktthema Integration in Arbeit und Bildung steht im Mittelpunkt des aktuellen Heftes „Zuwanderung – Zukunft im Miteinander.

Die Zeitschrift können Sie ab sofort unter  https://www.wbv.de/journals/zeitschriften/dvb-forum.html als Download oder als Printversion beziehen.

dvb-Script 1/2020 erschienen

„Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen von Beratenden in Bildung, Beruf und Beschäftigung in Deutschland – Relevanz und Weiterbildungsbedarfe“ ist die Masterarbeit der Universität Leipzig betitelt, an deren Entstehung eine Vielzahl von Bildungs- und Berufsberater*innen durch die zugrundeliegende Befragung teilhatte. Auch viele dvb-Mitglieder waren dabei.

In Zeiten des Coronavirus:

Warum ein auf sozialer Gerechtigkeit basierender Bildungs- und Berufs­beratungs­­ansatz wichtig ist

(von Tristram Hooley/Univ. of Derby)

Umfrage: Weiterbildungs-bedarfe von Beratenden

Eine Forschungsarbeit der Universität Leipzig hat die Bedarfe nach Kompetenzentwicklung und Weiterbildung von PraktikerInnen in der BBB-Beratung beleuchtet, basierend auf einer Umfrage, an der interessierte Berater*innen auch über diese Webseite teilnehmen konnten..

Eine ausführliche Darstellung finden Sie in Heft 1/2020 des „dvb forum“.

Fachtagung Digitalisierung in
der Beratung

Zur dvb-Jahrestagung vom 11.-13.10.2019 kamen über 100 Beraterinnen und Berater in Halberstadt zusammen. Erste Eindrücke finden Sie in der Pressemitteilung zur Veranstaltung.

Die Tagungsbeiträge sind nun online:

Abschaffung der fachlichen Spezialisierung

Abschaffung der fachlichen Spezialisierung in der Beratung der Bundesagentur für Arbeit:
Stellungnahme des dvb zur Umsetzung der „Lebensbegleitenden Berufsberatung (LBB)“ in den Agenturen für Arbeit.

dvb forum Ausgabe 2/2019

Die aktuelle Ausgabe unseres Fachmagazins beschäftigt sich mit Kernfragen der Bildungsberatung im umfassenden Sinne.

Die Zeitschrift können Sie ab sofort unter  https://www.wbv.de/journals/zeitschriften/dvb-forum.html als Download oder als Printversion beziehen.

Weiterführung der Schriftenreihe dvb-Script

In neuem Gewand und mit neuem Konzept erscheint ab sofort die dvb-Schriftenreihe „dvb-Script“ in digitaler Form (PDF). Die Aufsätze und Monographien sollen grundlegende Fragestellungen der 3B-Beratung aufgreifen, Perspektivwechsel ermöglichen und Denkanstöße für die Beratungspraxis und ihre Rahmenbedingungen geben.

Den Anfang macht ein Beitrag von Ronald G. Sultana, Universität Malta:
Authentische Berufsorientierung – Jenseits von „Career Management Skills“.

Neuigkeiten

19.09.2020

Einflüsse auf die Beratungshaltung

dvb-Script 2/2020 erschienen

Die als Abschlussarbeit an der HdBA verfasste Monographie untersucht die Frage, in welcher Weise Diskontinuitäten in der eigenen Berufsbiografie von Beratenden sich auf die Beratungshaltung gegenüber erwachsenen Ratsuchenden in der Arbeitsvermittlung niederschlagen können und welche Schlussfolgerungen für die Professionalisierung der Tätigkeit dies mit sich bringt.

08.09.2020

Der dvb kooperiert jetzt mit der Initiative Klischeefrei

Die Initiative Klischeefrei macht sich stark für eine Berufswahl frei von Geschlechterklischees.

Wir freuen uns, als Partner*innen in diesem Netzwerk dabei zu sein!

Klischeefrei bedeutet für uns: eine Beratung zu Bildungs- und Berufsfragen ohne Zuschreibungen aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, des Alters oder anderer Eigenschaften der Rat Suchenden.

26.08.2020

Fachtagung Migration und Beratung

06.-07. November 2020 in Münster

Das Programm wurde aufgrund der landesrechtlichen Vorgaben für die Pandemiesituation gestrafft, denn Ihre Gesundheit und die Sicherheit Ihres Umfeldes sind uns ein wichtiges Anliegen!

Der Tagungsbeitrag für das attraktive Programm ist damit günstiger geworden.

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt bis zum 14.9.2020

28.07.2020

Appell an die Bundesagentur für Arbeit

In der Pandemie brauchen Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, und junge Berufswähler*innen neben finanzieller Hilfe auch gut erreichbare Beratung.
Warum bei den Agenturen für Arbeit noch Luft nach oben besteht und wie Abhilfe geschaffen werden könnte:

25.07.2020

dvb forum Ausgabe 2/2020

Das Schwerpunktthema Integration in Arbeit und Bildung steht im Mittelpunkt des aktuellen Heftes „Zuwanderung – Zukunft im Miteinander.

Die Zeitschrift können Sie ab sofort unter  https://www.wbv.de/journals/zeitschriften/dvb-forum.html als Download oder als Printversion beziehen.

02.05.2020

dvb-Script 1/2020 erschienen

„Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen von Beratenden in Bildung, Beruf und Beschäftigung in Deutschland – Relevanz und Weiterbildungsbedarfe“ ist die Masterarbeit der Universität Leipzig betitelt, an deren Entstehung eine Vielzahl von Bildungs- und Berufsberater*innen durch die zugrundeliegende Befragung teilhatte. Auch viele dvb-Mitglieder waren dabei.