Luis Quintero / Pexels

Einladung zur dvb-Jahrestagung vom 06. bis 07. November 2020 in Münster

Migration und Beratung

Herausforderungen für die Integration in Bildung, Arbeit und Beruf

Schon seit vielen Jahren ist Deutschland ein Einwanderungsland, nicht erst, seit die Zuwanderung geflüchteter Menschen Medien und Gesellschaft beschäftigt. Angeworben durch die Wirtschaft, aber auch angezogen von unserem demokratischen Rechtsstaat, kamen Menschen bereits über Jahrzehnte. Mehr noch: Migration ist ein allgegenwärtiges Thema, das die Menschheitsgeschichte begleitet.

Dennoch ist das Ankommen in einer Gesellschaft kein selbstverständlicher, einfacher Prozess. Ressentiments und Hürden vieler Art gilt es zu überwinden, wenn Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen miteinander leben, lernen und arbeiten. Kompetente Beratung kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten.

In Vorträgen und Workshops werden verschiedene Aspekte einer Beratung für zugewanderte Menschen in Deutschland beleuchtet, die deren Integration in Bildung und Arbeit zum Inhalt hat.

Ziele der Tagung sind:

Wichtig ist uns der Praxisbezug für die Teilnehmenden, um deren tägliche Arbeit mit Rat suchenden Migrant*innen zu stärken.

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die Tagung in Umfang und Dauer verkürzt. Finden Sie ab Ende Juli 2020 hier die aktuellen Informationen: