Aus- und Weiter­bildung

Wir organisieren Fachtagungen und Fortbildungen rund um das Thema der Beratung zu Bildung, Beruf und Beschäftigung. Unsere Veranstaltungen geben Gelegenheit zur Vernetzung, zur Aktualisierung von Wissen und zum fachlichen Austausch.

Qualitäts­entwicklung

Wir setzen uns ein für einheitliche Standards in der Beratung zu Bildung, Beruf und Beschäftigung. Dazu dienen verbandsübergreifende Qualitätsdiskussionen. Auch die Qualitätsentwicklung der Anbieter von BBB-Beratung, darunter auch der Bundesagentur für Arbeit, haben wir im Blick. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB) und dem Nationalen Forum Beratung (nfb) arbeiten wir an einer Professionalisierung des Berufsfeldes.

Sincerely Media / Unsplash

Politische Arbeit

Wir stehen im Dialog mit Politik und Verwaltung (z. B. politischen Parteien, Bundesministerien, Arbeitsverwaltung) sowie Interessengruppen (z. B. Gewerkschaften, Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden, Bildungsinitiativen). Wir erläutern die Bedeutung qualitätvoller BBB-Beratung, fordern dazu notwendige Rahmenbedingungen ein und unterstützen so beratungspolitische Entscheidungen.

Ver­braucher­schutz

Wir informieren über die Leistungen professionellen Bildungs- und Berufsberater*innen und ihre Kompetenzen. So ermöglichen wir Beratungssuchenden eine Orientierung zur Auswahl geeigneter Berater*innen.

Außen­­darstellung

Durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit machen wir auf unsere Anliegen aufmerksam. Wir präsentieren unsere Arbeit auf Fachtagungen und Messen.

© dvb

Beratungs­wissenschaft

Wir unterstützen die wissenschaftliche Weiterentwicklung und Verbreitung von Beratungstheorien und -methoden durch unsere Mitarbeit an Forschungsprojekten, die Herausgabe von Fachpublikationen sowie Beiträge in Fachzeitschriften.

Vernetzung

In den nationalen und internationalen Fach- und Dachverbänden und fachlich relevanten Institutionen beteiligen wir uns an den Weichenstellungen für ein lebensbegleitendes Beratungsangebot.