Appell an die Bundesagentur für Arbeit

In der Pandemie brauchen Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, und junge Berufswähler*innen neben finanzieller Hilfe auch gut erreichbare Beratung.
Warum bei den Agenturen für Arbeit noch Luft nach oben besteht und wie Abhilfe geschaffen werden könnte:

Der dvb ist jetzt auf Twitter.

Ehrung von Heidi Merlet

Die Mitbegründerin des Zürich-Mainzer Laufbahnberatungsmodells, Heidi Merlet, wurde für ihr Lebenswerk mit der Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Verbands für Bildungs- und Berufsberatung e. V. (dvb) ausgezeichnet.

Neuigkeiten

28.07.2020

Appell an die Bundesagentur für Arbeit

In der Pandemie brauchen Menschen, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, und junge Berufswähler*innen neben finanzieller Hilfe auch gut erreichbare Beratung.
Warum bei den Agenturen für Arbeit noch Luft nach oben besteht und wie Abhilfe geschaffen werden könnte:

25.07.2020

dvb forum Ausgabe 2/2020

Das Schwerpunktthema Integration in Arbeit und Bildung steht im Mittelpunkt des aktuellen Heftes „Zuwanderung – Zukunft im Miteinander.

Die Zeitschrift können Sie ab sofort unter  https://www.wbv.de/journals/zeitschriften/dvb-forum.html als Download oder als Printversion beziehen.

02.05.2020

dvb-Script 1/2020 erschienen

„Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen von Beratenden in Bildung, Beruf und Beschäftigung in Deutschland – Relevanz und Weiterbildungsbedarfe“ ist die Masterarbeit der Universität Leipzig betitelt, an deren Entstehung eine Vielzahl von Bildungs- und Berufsberater*innen durch die zugrundeliegende Befragung teilhatte. Auch viele dvb-Mitglieder waren dabei.

01.04.2020

In Zeiten des Coronavirus:

Warum ein auf sozialer Gerechtigkeit basierender Bildungs- und Berufs­beratungs­­ansatz wichtig ist

(von Tristram Hooley/Univ. of Derby)

25.03.2020

Informationen für selbstständige Berater*innen und Bildungs­träger

Für viele selbstständig arbeitende Berater*innen und Trainer*innen brechen infolge der Corona-Krise reihenweise Aufträge weg, Beratungs- und Bildungseinrichtungen sind geschlossen. Welche wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen gibt es aktuell für betroffene Kolleginnen und Kollegen?

15.03.2020

Fachtagung Migration und Beratung:

Neuer Termin 06.-07. November 2020

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird die Tagung auf den Herbst verschoben und verkürzt. Tagungsort bleibt Münster.

Die Planung läuft weiter – und berücksichtigt dabei die geltenden Corona-Bestimmungen.

Ab Ende Juli finden Sie hier die aktualisierten Tagungsinformationen.