Verbesserung der Qualität schulischer Berufsorientierung

Förderung der beruflichen Orientierung an Schulen – Qualitätsorientierte Konzeptentwicklung und professionelle Umsetzung vor Ort

Die Fachtagung im Rahmen des Erasmus+-Projekts „Guiding Schools. Verbesserung der Qualität schulischer Berufsorientierung“ – am 14. September online bzw. 15. September 2022 an der Universität Oldenburg – richtet sich v.a. an Lehrerinnen und Lehrer der allgemeinbildenden Schulen.

Sie ist eine Pre-Conference zur Tagung „Von der Kita bis zum Un-Ruhestand – Berufliche Orientierung im Lebensverlauf“, 15./16. September an der Universität Oldenburg