Erasmus+-Projekt GUIDING SCHOOLS

Seit September 2020 ist der dvb Projektpartner in GUIDING SCHOOLS, einem internationalen, durch Erasmus+ finanziell geförderten Projekts unter der Federführung der Universität Bari (Italien). Übergeordnete Zielstellung des Projekts ist es, Schulen in ihrer Rolle zu stärken und zu unterstützen, die sie in der Vorbereitung auf die Berufs- und Studienwahl der Lernenden und deren berufliche Entwicklung einnehmen. Schülerinnen und Schüler sollen dabei in die Lage versetzt werden, ihre Berufslaufbahn aktiv zu gestalten und auf den Umgang mit beruflichen Umbrüchen und den Anforderungen des lebenslangen Lernens vorbereitet werden.

Ausgangspunkt dafür ist ein Qualitätsrahmen für berufsorientierende Maßnahmen, den Schulen als Unterstützung für die jeweilige Ausgestaltung der Beruflichen Orientierung nutzen können. Das Projekt richtet sich demnach in erster Linie an Schulen sowie Lehrerinnen und Lehrer, um sie als Multiplikatoren des erarbeiteten Qualitätsverständnisses zu nutzen, aber auch an externe Berufsberater*innen, die gerade in Deutschland eine wesentliche Rolle in der beruflichen Orientierung und als Ansprechpartner für Schulen spielen.
Im dvb ist das Projekt in die Arbeit des Forschungsforums eingebunden. Aufgabe wird es zunächst sein, eine Konzeption zur Umsetzung der Projektziele im föderalen deutschen Schulkontext mit bundeslandspezifischen Ausgestaltungen der Berufsorientierung an weiterführenden Schulen zu entwickeln.

Als Ergebnisse des Projektes sind geplant:

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Ingo Blaich

Projektmitarbeit:
Tillmann Grüneberg (Bearbeiter)
Barbara Knickrehm (Organisation, Übersetzungen, Technik)
Rainer Thiel (Netzwerk, Organisation, Übersetzungen)

Laufzeit:
September 2020 bis April 2023

Bisherige Ergebnisse des dt. Projektpartners dvb:

Blaich, Ingo; Grüneberg, Tillmann; Knickrehm, Barbara; Thiel, Rainer (2021):
Beruflicher Orientierung in der Schule einen Raum geben – Erste Erkenntnisse und Anregungen aus dem ERASMUS+ Projekt „Guiding Schools“. In: dvb forum 2/2021, S. 22-27. (OpenAccess)

Blaich, Ingo; Grüneberg, Tillmann (2021):
GUIDING SCHOOLS – Qualitätsentwicklung der beruflichen Orientierung an Schulen.
Workshop auf der Online-Tagung „Berufliche Orientierung oder Career Guidance?“, 09./10.09.2021

Blaich, Ingo; Grüneberg, Tillmann; Knickrehm, Barbara; Thiel, Rainer (2022):
Verbesserung der Qualität der Beruflichen Orientierung an Schulen – Ein Handbuch. Deutsche Überarbeitung eines Originals von Ronald G. Sultana: „Enhancing the quality of career guidance in secondary schools – A Handbook”, Universität Malta, 2018. PREPRINT (OpenAccess)

Veranstaltungen

Förderung der beruflichen Orientierung an Schulen – Qualitätsorientierte Konzeptentwicklung und professionelle Umsetzung vor Ort
Online: 14. September 2022, Präsenz: 15. September 2022

Pre-Conference zur Fachtagung „Von der Kita bis zum Un-Ruhestand – Berufliche Orientierung im Lebensverlauf“, 15.-16- September 2022, an der Universität Oldenburg

Bisher erschienene Newsletter

1/2021

Projektpartner:
Università degli Studi di Bari / Italien (Projektleitung)
Centro Studi Pluriversum /Italien
University of Santiago di Compostela / Spanien
Vägledningscentrum, City of Gothemburg /Schweden
Inland Norway University of Applied Science /Norwegen
Center for Education and Development /Nord-Mazedonien
The Square Dot Team /Belgien

Co-funded by the
Erasmus+-Programme
of the European Union